Das knallbunte Leben
RSS Icon Email-Icon
  • „Abenteuer Heilung“ im Rohkostrestaurant „Gesund und sündig“

    Geschrieben am 15. Oktober 2011 Heike Schulze 1 Kommentar

    Gestern war ich im Rohkostrestaurant in Berlin zu einem Klangheilungsabend. Dieser Abend war gleichzeitig die Premiere der Vortragsreihe „Abenteuer Heilung“, die ab 2012 in verschiedenen Kinos stattfinden wird. Dies wird eine Vortragsreihe über Lösungen, die zur Heilung von Mensch, System und Umwelt führen können. Eine tolle Idee! Es werden Vorträge zu den Themen alternative Heilung, Bioenergetik, Rohkost, Quantenphysik, Altes Wissen, Bildung, Architektur und technische Entwicklungen sein. Diese Vorträge sind für jedermann zugänglich und erfolgen auf Spendenbasis.

    Der Abend ging natürlich mit einem rohköstlichen, wie immer äußerst leckeren Essen und einem Smoothie los. Das Restaurant war rappelvoll, aber es war dennoch äußerst gemütlich. Den Vortrag hat Aurelio, ein Klangheiler aus der spirituellen Gemeinschaft Auroville, gehalten. Er hat im ersten Teil des Vortrages über Klang und dessen Wirkung referiert. Es ging um die Grundlagen der Heilkunst mit Klang und Musik, um Resonanzprinzipien, Eigentöne, Frequenzen sowie die Charakteristika der Instrumente.

    Im 2. Teil des Vortrages begann ein anderer Musiker, auf dem Klangauge zu spielen. Danach spielte Aurelio immer wieder mit verschiedenen sehr ursprünglichen Musikinstrumenten kleine Stücke und zauberte aus seinen vielen Instrumenten (Rasseln, Flöten, Trommeln, Saiteninstrumente…) z.T. sehr ungewohnte, aber lange schwingende Klänge hervor. Wir durften dabei mitsummen, meditieren, hineinspüren in den Klang. Es war märchenhaft schön!

    Hier mal eine kleine Kostprobe von Aurelio – leider hatte er dieses Instrument bei seinem Vortrag nicht dabei. Diesmal kann ich gleich 3 Sachen empfehlen, nämlich das Rohkostrestaurant, die Musik von Aurelio und die Vortragsreihe „Abenteuer Heilung“.

     

     

    ntworten zu “„Abenteuer Heilung“ im Rohkostrestaurant „Gesund und sündig“” RSS Icon

    • Leider habe ich kürzlich aus einem Newsletter erfahren müssen, dass das Rohkostrestaurant mittlerweile geschlossen ist. Es kann aber gut sein, dass es in Zukunft an einer anderen Stelle in Berlin wiedereröffnet wird. Ich drücke Helge Grotelüschen, dem Betreiber des Rohkostrestaurants, jedenfalls ganz fest die Daumen, dass er einen Platz findet, an dem er seine rohköstlichen Spezialitäten anbieten kann.


    Einen Kommentar schreiben

    CommentLuv badge