Das knallbunte Leben
RSS Icon Email-Icon
  • Eine neue Dimension guter Schokolade: Schokoladen aus der Wohlfarth Manufaktur

    Geschrieben am 6. Februar 2012 Heike Schulze 2 Kommentare

    Kürzlich habe ich eine Firma entdeckt, die so leckere Schokolade anbietet, dass ich Dich unbedingt darauf aufmerksam machen möchte. Die Schokolade wird aus Rohstoffen, die aus biologischer Landwirtschaft stammen, handgefertigt von Christoph Wohlfarth. Tja, und manchmal braucht Frau einfach mal etwas Schokolade, sei es zum Verschenken oder für den eigenen Genuss. 😉

    Ich habe mir also eine Schoko-Salami, Kakao-Salzstäbchen und die weißen Salzstäbchen zugelegt. Also diese Stäbchen… Einfach göttlich! Sie sind ganz dünn, ca. 5 mm breit und nicht mal einen Millimeter hoch und dadurch kann die Schokolade in kleinen Mengen zart im Mund schmelzen. Dazu kommt, dass ja auch Meersalz dran ist, was einen ganz besonderen Geschmack ergibt.

    Mir gefallen sowohl die weißen Stäbchen als auch die Kakao-Salzstäbchen. Aber Achtung! Die Kakao-Salzstäbchen sind aus 70% Kakao und daher eher etwas für Menschen, die richtig dunkle Bitterschokolade lieben.

    Tja, und die Salami? Sieht wirklich aus wie eine Salami und schmeckt auch total gut. Ich hatte die jugendfreie.

    Also kurz: Diese Schokolade ist nicht nur einfach mal etwas Anderes als sonst, sondern eine tolle Geschenk- oder Verwöhnidee. Von der Manufaktur gibt es auch Schokoladen-Schallplatten, die auf dem Plattenspieler abspielbar sind, so nach dem Motto: Erst hören, dann essen. Kein Witz! Die Schallplatten hab ich noch nicht getestet und bin dankbar für Rückmeldungen.

    Also, falls Du Dir mal ein außergewöhnliches Schoko-Erlebnis gönnen möchtest oder eine ausgefallene Geschenkidee suchst – vielleicht wäre das ja etwas? Die Schokostäbchen kosten 6,50 EUR/75 g, die Salami 8,50 EUR/150 g und die Schallplatte 15 EUR/70 g. Dann gibt es noch Trinkschokolade in 2 verschiedenen Varianten: 6 Portionen für insgesamt 10 EUR und 500 g für 10 EUR.

     

    Schokosalami und Salzstäbchen

     

     

    ntworten zu “Eine neue Dimension guter Schokolade: Schokoladen aus der Wohlfarth Manufaktur” RSS Icon

    • Die Salzstäbchen sind wirklich extrem lecker und schmecken sehr intensiv nach Schokolade. ich kann nicht sagen, ob dieWweißen oder Dunklen besser schmecken. Im Wechsel gegessen sind sie unwiderstehlich! Sie schmecken ganz ganz leicht salzig, aber fast unmerklich. Einfach köstlich!
      Vielen Dank für den Tip.

      • Hallo Katrin,

        das freut mich, dass Dir die Salzstäbchen auch so gut schmecken und ich Dir damit einen guten Tipp geben konnte. Mittlerweile habe ich wieder etwas Neues auf dem Schokoladensektor erkundet. Darüber werde ich demnächst schreiben. Du darfst gespannt sein.

        Liebe Grüße,
        Heike


    Einen Kommentar schreiben

    CommentLuv badge